Joomla!TM Resource Directory

Initiative S

die-signwelt.de wird überprüft von der Initiative-S

Suche

Navigationspfad

GPS-Tracks

Wanderwege aber auch Radwanderwege lassen sich in einer GPS-Trackprotokoll-Datei erfassen. Die fertigen Dateien können auf ein mobiles GPS-Gerät übertragen werden, welches für Wanderungen oder Radwanderungen geeignet ist. Dem Wanderer bzw. Radwanderer wird nun auf der Anzeige des Gerätes die Strecke vorgegeben. Er ist nun jederzeit in der Lage seine Position zu bestimmen und diese mit der vorinstallierten GPS-Trackprotokoll-Datei zu kontrollieren. Des Weiteren kann sich der Benutzer dieser Dateien, noch bevor er die Dateien auf sein Gerät überträgt, ein Höhenprofil anzeigen lassen, um festzustellen, ob die gewählte Strecke seiner aktuellen Fitness entspricht.

OpenStreetMap, Google Earth, DGK5 (Deutsche Grundkarte 1:5000) und weitere Vorlagen helfen uns dabei diese GPS-Tracks zu erstellen. Anwender können so gezielt über sichere Wege geführt werden, z. B. über die richtige Straßenseite und/oder Zebrastreifen. Da sich das freie Dateiformat GPX durchgesetzt hat, bieten wir nur noch dieses an. Es kann mit allen Geräten und Programmen geöffnet werden.

Dem Nutzer werden diese Dateien im Internet als Download bereitgestellt, oder gegen eine kleine Gebühr per CD zugeschickt.

Weiterlesen ...Im Mittelalter war es Tradition den Jakobsweg nach Santiago (span.: Jakobus der Ältere) de Compostella zu pilgern. Damals bewegte die Menschen die unterschiedlichsten Gründe den langen und schweren Weg nach Spanien aufzunehmen. Meistens jedoch um die Erlösung von Sünden zu erhalten oder einfach dem Leben zu Hause zu entfliehen. Der Jakobsweg wurde als europäisches Kulturgut eingestuft und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit.

Weiterlesen ...Die A14 führt Sie zunächst entgegen dem Uhrzeigersinn am Möhnetal entlang nach Niederense. Hier am Rande des Arnsberger Waldes bekommen Sie schon einmal einen Vorgeschmack dessen, was der Weg Ihnen auf dem zweiten Teil noch bieten wird.

Weiterlesen ...Die Sperrmauertour führt auf der Westseite des Möhnesees entlang und ist besonders für ungeübte Fahrradfahrer geeignet. Landschaftlich zeigt die Strecke leider nur einen kleinen Teil dessen, was der Möhnesee bieten kann. Wir empfehlen Ihnen die Strecke im Uhrzeigersinn zu fahren.